Logo

Konzert

arbeiten von punktsieg,empfehlung des hauses,projekte — Tags: , — nicole @ Friday, 28. February 2014, 14:47 Uhr

pf_fly_konzert_halle14

Flyer von punktsieg
Format DIN A7 lang, Offsetdruck

Infos zum Konzert:
Die Beziehung zwischen Komponist und Interpret ist Abbildung eines
Abhängigkeits-  und Machtverhältnisses das unsere Gesellschaft prägt:
wer ist es, der handelt? Derjenige, der etwas beginnt, plant oder derjenige,
der etwas ausführt?

„Die antike Einschätzung des Politischen wurzelt in der Überzeugung,
dass die Einzigartigkeit des Menschen als solchen im Handeln und Sprechen
in Erscheinung tritt und sich bestätigt, das ferner diesen Tätigkeiten, trotz der
ihnen eigenen Flüchtigkeit und materiellen Ungreifbarkeit, eine potentielle
Unvergänglichkeit eignet, weil sie sich von sich aus der andenkenden
Erinnerung der Menschen einprägen.
Daher ist der öffentliche Bereich […] in einem spezifischeren Sinne »das Werk
des Menschen« als das Werk seiner Hände oder die Arbeit seines Körpers.“

H. Arendt, „Vita activa“

www.halle14.org

»spring bird migration« in New York

arbeiten von punktsieg,empfehlung des hauses,projekte — Tags: , — nicole @ Friday, 26. March 2010, 10:23 Uhr

ny_cardgame1

Wie schon im September 2009 für das Ahornfelder Festival in Leipzig (mehr darüber hier) gestaltete punktsieg ein Kartenspiel für den Auftritt des Quartetts Franke Neumann Schmidt Weinheimer. Das Ensemble führt im Rahmen des New York City Electroacoustic Music Festival eine mehrkanalige elektroakustische Komposition auf, die sich ein weiteres Mal mit dem Phänomen Vogelzug beschäftigt. Vor dem Konzert werden die Spielkarten ausgegeben. Das Publikum wird dazu aufgefordert, miteinander nach den Regeln des Quartett-Spiels Karten auszutauschen, bis jeder Besucher einen kompletten Kartensatz in Händen hält. Ziel ist sowohl die Wissens-Vermittlung als auch das Befördern des kommunikativen Moments zwischen Publikum und Musikern als visuelle Ergänzung des klanglichen Materials.

Mehr zur Arbeit von Franke Neumann Schmidt Weinheimer bei ALULA TON SERIEN hier

Spielkarten zum Thema »Vogelzug«

arbeiten von punktsieg,projekte — Tags: , — nicole @ Tuesday, 8. September 2009, 10:31 Uhr

quartett_hebstzug-2

punktsieg gestaltet ein Kartenspiel, das spielerisch den Vogelzug im Herbst erklärt. Das Spielkarten-Quartett wurde beim diesjährigen Festival für experimentelle, elektronische Musik »Ahornfelder« im Publikum verteilt. Thematisch passend dazu trat das Musiker-Quartett Franke Neumann Schmidt Weinheimer (Flöte, Klarinette, Live Elektronik) auf, das sich dem Vogelzug im Herbst mit musikalischen Mitteln näherte.

Hier mehr zum Festival

Konzert am 17. April im mzin, Leipzig

empfehlung des hauses — Tags: , — nicole @ Thursday, 16. April 2009, 12:57 Uhr

franke_neumann1

punktsieg empfiehlt ein Konzert mit elektroakustischer Musik im ebenfalls empfehlenswerten Magazin-Shop und Ausstellungsraum mzin. Eine installative Performance von Patrick Franke (Leipzig) und Daniel Neumann (New York):

Franke Neumann – MODUL 2.4
17. April 2009, 19 Uhr

Ort: mzin, Paul-Gruner-Straße 64, Leipzig

hier mehr Infos zum Konzert

(c) 2018 punktsieg. studio für grafik