Logo

»spring bird migration« in New York

arbeiten von punktsieg,empfehlung des hauses,projekte — Tags: , — nicole @ Friday, 26. March 2010, 10:23 Uhr

ny_cardgame1

Wie schon im September 2009 für das Ahornfelder Festival in Leipzig (mehr darüber hier) gestaltete punktsieg ein Kartenspiel für den Auftritt des Quartetts Franke Neumann Schmidt Weinheimer. Das Ensemble führt im Rahmen des New York City Electroacoustic Music Festival eine mehrkanalige elektroakustische Komposition auf, die sich ein weiteres Mal mit dem Phänomen Vogelzug beschäftigt. Vor dem Konzert werden die Spielkarten ausgegeben. Das Publikum wird dazu aufgefordert, miteinander nach den Regeln des Quartett-Spiels Karten auszutauschen, bis jeder Besucher einen kompletten Kartensatz in Händen hält. Ziel ist sowohl die Wissens-Vermittlung als auch das Befördern des kommunikativen Moments zwischen Publikum und Musikern als visuelle Ergänzung des klanglichen Materials.

Mehr zur Arbeit von Franke Neumann Schmidt Weinheimer bei ALULA TON SERIEN hier

0 Comments »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment

(c) 2018 punktsieg. studio für grafik