Logo

typography hurts Preis für Kunstpreis Erscheinungsbild

typography hurts — Tags: , — nicole @ Sunday, 29. August 2010, 11:07 Uhr

flyer_kunstpreis_nbg1

Ein besonders unglückliches Exemplar für meine typography hurts Sammlung habe ich kürzlich in Nürnberg gefunden. Der renommierte »Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten« erfährt leider durch das grafische Erscheinungsbild von Ausstellungsplakat, Faltblatt und Katalog keine gelungene Unterstützung.

Farblich in lila-blassblau mit gelben Akzenten gehalten, typografisch in lieblosem Satz mit einer unausgewogenen Serifenlosen, kommt die visuelle Gestaltung insgesamt alles andere als kunstaffin oder auch nur einladend daher.

Schade! In der Stadt Nürnberg sind gleich zwei Hochschulen für Grafik- und Kommunikationsdesign ansässig. Vermutlich hätte jeder dort Studierende eine handwerklich bessere und gestalterisch ambitioniertere Arbeit abgeben können.

Why Comic Sans?

findings,typography hurts — Tags: — nicole @ Friday, 14. May 2010, 8:48 Uhr

comic_sans_video

Ein kurzer dokumentarischer Film für alle, die schon immer wissen wollten, wie es möglich ist, dass Comic Sans hartnäckig überlebt. Auch schön: die humorige Initiative der Designer Dave und Holly Combs ban comic sans. Online-Petition zur Kampagne hier.

nocomicsans3

Don´t use Comic Sans – That´s why!

findings,typography hurts — Tags: — nicole @ Monday, 26. April 2010, 12:28 Uhr

no_comic_sans1

no_comic_sans021

gefunden bei PassiveAgressiveNotes.com

typography hurts – Herr Mario

typography hurts — Tags: — nicole @ Friday, 23. April 2010, 15:29 Uhr

herr_mario

Immer wieder im Stadtbild (nicht nur in Leipzig) zu finden: neonfarbene, laminierte Kärtchen in Visitenkartengröße, die irgendwas mit Autos, Export und Herrn Mario zu tun haben.

Best Of… typography hurts

typography hurts — Tags: — nicole @ Thursday, 1. April 2010, 12:19 Uhr

th_all_april101

Hier zu sehen sind alle Einsendungen, die meinem Aufruf im März folgten, Beispiele ungestalteter und verunstalteter Gestaltung in der Reihe typography hurts zu veröffentlichen. Herzlichen Dank Linda, Mirko und Patrick für euer Interesse und eure Fundstücke aus Kronach, Fürth, Potsdam und Lauterbach!

typography hurts – 2. post

typography hurts — Tags: — nicole @ Monday, 15. March 2010, 15:27 Uhr

th_post2_ertel

Bei einem Ausflug in die Dübener Heide im Leipziger Umland entdeckte ich diese wunderbare Fassadengestaltung. Langes Knobeln war notwendig um herauszufinden, wie das hier ausgeschilderte Möbelhaus tatsächlich heißt. Für dieses Logo mit seinem wackeren Claim ein Dankeschön an die Firma Ertel, weil »Ertel bringt´s«!

typography hurts – 1. post

typography hurts — Tags: — nicole @ Friday, 5. March 2010, 15:47 Uhr

adler

Ein aufmerksamer Blogleser ließ mir kürzlich diese Drucksache zukommen. Herzlichen Dank für diesen Flyer, der durch Komposition, Wortwitz und besonders dynamischen Schriftsatz überzeugen kann! Dies ist der 1. post in der neuen Reihe typography hurts. Wer Drucksachen findet, die in diese Reihe passen, kann sie mir gerne abfotografiert oder eingescannt per E-Mail oder auch physisch per Briefpost zur Verfügung stellen.
Looking forward to getting hurt by your typography! Yours sincerely, punktsieg

Neue Reihe: typography hurts

typography hurts — Tags: — nicole @ Wednesday, 3. March 2010, 15:30 Uhr

typography_hurts

Ich beginne eine neue Reihe namens »typography hurts«, die Beispiele besonders schlecht gelungener Gestaltung präsentiert.

Gestaltung ist allgegenwärtig; Kaum etwas, das nicht gestaltet ist – alles braucht dieser Tage ein Erscheinungsbild, eine irgendwie gestaltete Oberfläche. Da ich bei mir selbst ein Satt-Sein an visuell aufbereiteten Inhalten bemerke, interessiert mich gerade das Abwesend-Sein von Gestaltung insbesondere das Abwesend-Sein von Gestaltung, die nach Übereinkunft als »gut« gilt.

Mehr dazu bald!

(c) 2017 punktsieg. studio für grafik