Logo

online! website des Ornithologischen Vereins

arbeiten von punktsieg,projekte — Tags: — nicole @ Tuesday, 24. November 2009, 18:52 Uhr

ovl_website1

punktsieg hat die website des Ornithologischen Verein zu Leipzig gestaltet. Vogelkundlich Interessierten bietet das Portal Information über die Arbeit und die Aktivitäten des OVL, sowie ein umfangreiches Text- und Bildarchiv. Webrealisierung von Marcus Obst.

Hier zur website des Ornithologischen Vereins zu Leipzig e.V.

Flores de Cuba

persönliches,projekte — nicole @ Wednesday, 11. November 2009, 14:54 Uhr

flores_de_cuba

Studienreise nach Cuba, Pinar del Rio: Der Botanische Garten liegt inmitten einer Region, die für die Natur und Landwirtschaft Cubas einzigartig ist. Die Provinz Pinar del Rio ist sowohl für den Anbau von Tabak, Zucker und Zitrusfrüchten als auch für seine vielfältige Pflanzenwelt bekannt, in der viele endemische und bedrohte Arten vorkommen.

Bei der Planung und Anlage des Gartens wurde und wird vor allem auf ökologische und energiesparende Bauweise geachtet, um eine Symbiose von Natur, Technik und Kultur sichtbar zu machen. Der Verein Freundschaftgesellschaft Berlin-Kuba e.V. (FBK) unterstützt den Botanischen Garten in seinem Aufbau.

Spielkarten zum Thema »Vogelzug«

arbeiten von punktsieg,projekte — Tags: , — nicole @ Tuesday, 8. September 2009, 10:31 Uhr

quartett_hebstzug-2

punktsieg gestaltet ein Kartenspiel, das spielerisch den Vogelzug im Herbst erklärt. Das Spielkarten-Quartett wurde beim diesjährigen Festival für experimentelle, elektronische Musik »Ahornfelder« im Publikum verteilt. Thematisch passend dazu trat das Musiker-Quartett Franke Neumann Schmidt Weinheimer (Flöte, Klarinette, Live Elektronik) auf, das sich dem Vogelzug im Herbst mit musikalischen Mitteln näherte.

Hier mehr zum Festival

punktsieg ist Mitglied im AGD

arbeiten von punktsieg,projekte — nicole @ Tuesday, 11. August 2009, 12:25 Uhr

agd_signet_farbig

punktsieg ist seit kurzem Mitglied in Deutschlands größtem Design-Berufsverband. Die Allianz deutscher Designer vertritt seit über 30 Jahren die Interessen von freiberuflich arbeitenden Designerinnen und Designern.

Hier mehr über die Arbeit des ADG

Webinterface für »Klangwarte A14«

arbeiten von punktsieg,projekte — Tags: , — nicole @ Friday, 24. July 2009, 13:21 Uhr

klangwarte1

punktsieg hat das Webinterface für das Kunstprojekt »Klangwarte A14« gestaltet – Webrealisierung von Marcus Obst. Die Künstler von »Klangwarte A14« beschäftigen sich mit dem Verkahrslärm der Autobahn A14 bei Prösitz (Sachsen). Mobile Aufnahmestationen zeichnen den Umgebungslärm in den Häusern von Bewohnern Prösitz’ auf. Im Internet kann man die Aufnahmen anhören und mit anderen Orten vergleichen.

Hier mehr über das Kunstprojekt

Norwegian Landscapes

projekte — Tags: — nicole @ Saturday, 16. May 2009, 12:19 Uhr

marcusheld

Ein Birkhuhn vor industrieller Kulisse, aufgenommen in Bergen (Norwegen) vom Medienkünstler und Naturfotografen Marcus Held.

Hier Marcus Helds Blog »after nature«
Fotostream bei Flickr

Kieler Woche Plakate

projekte — Tags: — nicole @ Monday, 11. May 2009, 11:01 Uhr

kielerwoche

Das weltgrößte Segelsportereignis lobt seit 1948 einen geladenen Gestaltungswettbewerb unter den großen Namen im Grafikdesign aus, wie z.B. Wim Crouwel, Ruedi Baur, Anton Stankowski, Klaus Hesse, Fons Hickmann. Das diesjährige Prestige-Objekt Plakat und Corporate Design der Festwoche gestaltete der Illustrator Henning Wagenbreth.

Meine Favoriten sind das Jubiläumsplakat der 125. Kieler Woche von Markus Dreßen aus Leipzig und Rosemarie Tissis Entwurf von 1990.

Design und Verantwortung

projekte — Tags: — nicole @ Tuesday, 5. May 2009, 10:37 Uhr

wasbrauchtdiewelt

Eine Initiative aus Österreich ruft auf der website »Was braucht die Welt« Gestalter dazu auf, bis zum 7. 5. 2009 Arbeiten einzureichen, die sich mit der gesellschaftlichen Verantwortung von Design beschäftigen. Ob das alles eitle Selbstbespiegelung ist oder eine ernsthafte Auseinandersetzung über die gesellschaftliche Relevanz von Design wird die Veröffentlichung der eingereichten Arbeiten zeigen.

Turn Complexity Into Clarity!

findings,projekte — Tags: , — nicole @ Tuesday, 28. April 2009, 22:18 Uhr

creditcrisis2

Media/Interactive Designer Jonathan Jarvis zeigt in seiner Abschlussarbeit was Visualisierung leisten kann. Jarvis nennt seine Methode »The New Mediators«. Ein hochkomplexer Sachverhalt wie die Finanzkrise wird mittels Bildsprache leicht verständlich – sogar wenn das ganze auf Englisch ist.

hier was der junge Mann sonst noch macht, wenn er uns nicht gerade die Finanzkrise erklärt…

Kaufkraft-Krise-Konsum

findings,projekte — Tags: , — nicole @ Tuesday, 28. April 2009, 21:20 Uhr

jealousy_sad_poster1

Auch wenn die Marktforscher von GfK in der aktuellen Konsumklimastudie etwas anderes behaupten, halte ich es lieber mit Mike Mills. Seine Posterreihe von 2005 kann als psychologischer Kommentar zur Wirtschaftskrise gelesen werden.

« Previous PageNext Page »
(c) 2018 punktsieg. studio für grafik